Schulleben

Anbei erfolgt eine Auswahl an Besonderheiten, die unser Schulleben regelmäßig bereichern:

Jahreszeitenfrühstück
In jedem Quartal findet in der Pausenhalle ein gemeinsames Jahreszeitenfrühstück statt, welches nacheinander von jeder Klassenstufe vorbereitet und angeboten wird.

fruehlingsfruehstueck-04 fruehlingsfruehstueck-02

Förder- und Forderunterricht
In zwei festen Unterrichtsstunden in der Woche wird der normale Klassenverband aufgelöst und die Kinder im Rahmen unseres Förder- und Forderbandes zu verschiedenen Kursen geschickt, in denen sie individuell unterrichtet werden. So werden u.a. Kurse wie „Texte verfassen – Forder“, „Mathematik – Förder“, „Erzählen und zuhören“ oder „Psychomotorik“ angeboten. Das Kursangebot wird nach Bedarf regelmäßig angepasst. Insbesondere Kinder, die Förderunterricht nötig haben, genießen den Vorteil, dass dieser nicht an den herkömmlichen Unterricht angehängt wird, wie es an vielen Schulen üblich ist.

Verkehrserziehung
Im Rahmen des Verkehrserziehungsunterrichts finden in der 2. und in der 4. Klasse Prüfungen statt, bei denen die Kinder beweisen können, dass sie ihren Schulweg sicher meistern. So erhalten sie nach erfolgreicher Prüfung im 2. Schuljahr ihr Fußgängerdiplom und im 4. Schuljahr ihre Radfahrplakette. Darüber hinaus findet in jedem Schuljahr für die 3. und 4. Klassen das ADAC-Fahrradturnier statt, bei dem die Kinder ihre Geschicklichkeit in einem Parcours unter Beweis stellen müssen.

fussgaengerdiplom-02 adac-fahrradturnier

Fit in den Tag
Dienstags bis freitags findet 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn „Fit in den Tag“ statt, bei dem allen interessierten Schülern ein spielerisches Bewegungsangebot unterbreitet wird.

fit-in-den-tag-1 fit-in-den-tag-2

Schulchor
Jeden Mittwoch trifft sich in der 6. Stunde der seit Jahren bestehende Schulchor. Teilnehmen kann jedes interessierte Kind aus der 2. – 4. Klasse. Neben kleinen Auftritten zu verschiedenen schulischen Veranstaltungen gibt der Schulchor ein regelmäßiges Jahreskonzert.

chor-1 chor-2

EMiL
Zur Vermittlung von Medienkompetenz wird unseren Schülern im Rahmen des regulären Unterrichts 14-täglich EMiL-Unterricht (Elektronische Medien im Lernalltag) angeboten. Schwerpunkte hierbei sind der fachgerechte Umgang mit dem PC sowie die Vermittlung der Möglichkeit, das Internet als Wissensquelle zu nutzen.

emil-1 emil-2

Wandertag und Waldjugendspiele
Jedes Schuljahr finden im jährlichen Wechsel der Wandertag für alle Klassen sowie die Waldjugendspiele für die 3. und 4. Klassen statt. Beim Wandertag machen sich alle Klassen gemeinsam auf den Weg durch Wald und Wiesen, um die Natur zu genießen und zu lernen, sie wertzuschätzen. Bei den Waldjugendspielen werden in jahrgangsgemischten Kleingruppen an verschiedenen Stationen handlungsorientierte Aufgaben zum Lebensraum Wald bewältigt.

img_9634 img_9536

Schülerratssitzungen
Seit dem Schuljahr 2015/16 treffen sich die Klassensprecher aller Klassen regelmäßig zum gemeinsamen Schülerrat, da uns ein Mitspracherecht der Kinder sehr wichtig ist. Unter anderem wurden vom Schülerrat die Namen für unsere Betreuungsräume gefunden oder ein Plan erstellt, welche Klassen während der großen Pausen in der Pausenhalle Tischfußball spielen dürfen.